Engagement


Zu unserer nachhaltigen Gesamtausrichtung gehört natürlich auch soziales Engagement. Mit materio cares unterstützen wir gezielt verschiedene gemeinnützige Projekte und Institutionen, deren Ausrichtung sich mit unseren Grundsätzen gut vereinbaren lassen.

Speziell in den Bereichen Entwicklungshilfe, Bildung und Förderung von Kindern und Jugendlichen machen wir uns stark. Projekte vor Ort und in der Region liegen uns besonders am Herzen.

Unser Engagement endet aber keinesfalls an den Grenzen NRWs oder Deutschlands, sondern schließt auch internationale Regionen ein, in denen die Grundversorgung nicht sichergestellt ist.

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl von Projekten und Institutionen vor, denen wir gerne finanziell oder durch Aktionen und tatkräftiges Anpacken in unserer Freizeit helfen.

materio cares

 

 

YARD Sanitary towel

YARD Sanitary towel

Auch 2017 wurde YARD wieder unterstützt. Jedoch wurde gezielt für das neue Projekt Sanitary towel gespendet. Hygieneartikel wie Damenbinden sind für Frauen und junge Mädchen meistens zu teuer, dies führt dazu, dass sie nicht zur Schule oder Arbeit gehen können. Das Projekt verwendet das gespendete Geld um Nähmaschinen und notwendige Materialien zu kaufen, um den Mädchen und Frauen zu zeigen wie sie sich wiederverwendbare Stoffbinden selbstständig herstellen können. So wird den Frauen und Mädchen eine Grundlage geschaffen wie sie mit ihrem Körper selbstbewusst umgehen können. Gleichzeitig können die hergestellten Produkte verkauft werden und es kommen Einnahmen, die das Projekt langfristig unabhängig finanzieren und als Basis für den Lebensunterhalt für die Näherinnen dienen.
Impressionen...

 

ARCHE MED

ARCHE MED

Seit August 2017 unterstützen wir zusätzlich zu anderen Hilfsorganisationen die Arche MED. Der Fokus der Arche MED liegt in der medizinischen und humanitären Hilfe für Kinder in Eritrea. Dabei wird nicht auf nationale, religiöse oder politische Herkunft geachtet, sondern die Kinder in den Krisengebieten liegen im Fokus. Die Infrastruktur des Landes soll aufgebaut werden und somit den Kindern und Familien eine bessere Zukunft geboten werden. Der Verein unterstützt in vier Säulen:

  1. Chirurgie (operative Versorgung der Kinder)
  2. Pädiatrie (kinderheilkundliche Versorgung mit dem Schwerpunkt Früh- und Neugeborenen Medizin)
  3. Soziale Projekte
  4. Bau- und Infrastrukturprojekte

mehr erfahren...

 

 

AFS und Weltwärts

AFS und Weltwärts

Nach ihrem bestandenen Abitur ist es der Wunsch von Shanti Magin Soziale Arbeit zu studieren, doch sie möchte schon bevor das Studium anfängt etwas tun und entschied sich für einen einjährigen Freiwilligendienst in Peru. Mit der Hilfe von der Organisation AFS und Weltwärts wird sie ein Jahr dort verbringen und sich im sozialen, ökologischen und entwicklungspolitischen Bereich engagieren.

Die Finanzierung muss selbstständig zu großen Teilen übernommen werden, somit ist Shanti darauf angewiesen selber Geld einzusammeln. Sie hat einen Spendenaufruf gestartet dem Materio mit einer Sammelaktion im Rahmen des Sommerfestes 2017 gerne gefolgt ist.

Sie war seit Februar in Peru und führt auch einen Blog in dem sie über das Projekt berichtete.
mehr erfahren...

 

 

Projekt YARD (Kenia)

Projekt YARD (Kenia)

Youth Action for Rural Development (YARD) begleitet gemeinschaftlich mit engagierten Frauen 4.000 Aidswaisen, die sich zu Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen haben. Eine Frau sorgt in der Regel für vier Kinder. Um ihre Familien und ihre Zöglinge versorgen zu können, werden die Frauen im organischen Landbau ausgebildet, halten Kleintiere wie Hasen und Hühner, züchten Ziegen oder produzieren Saft und Marmelade für den Verkauf. Ein weiteres Hilfsinstrument ist die Food Bank. Sie ist Lager, Warentauschbörse und Verkaufsstelle von Saatgut, Getreide und Futtermitteln in einem. Kleinbäuerinnen können hier ihr Saatgut und Getreide sicher und trocken lagern.
mehr erfahren...

 

 

 

 

Waldorfschule Soest

Waldorfschule Soest

Das Kind steht im Mittelpunkt:
Der waldorfpädagogische Unterricht orientiert sich an der altersgemäßen Entwicklung des Kindes. In einer ansprechenden Atmosphäre und einer kindgerechten Lernumgebung gibt die Waldorfschule Soest dem Verstand und der Seele individuellen Raum zur Entfaltung. Davon profitieren mittlerweile 250 Schülerinnen und Schüler, die von engagierten Lehrerinnen und Lehrern täglich mit allen Sinnen gefordert werden und dadurch nachhaltig Freude am Lernen für das Leben verspüren. Nicht Auslese, sondern die der jeweiligen Begabung entsprechende Förderung ist vorrangiges Ziel der Schule.
mehr erfahren...

 

 

Verein Steigauf e.V.

Verein Steigauf e.V.

„SteigAuf e. V.“ ist ein Zusammenschluss von Eltern, Erziehungsberechtigten, Kindern, Jugendlichen, sowie jungen Erwachsenen, die das Ziel verfolgen, trotz vielleicht ungünstiger oder einschränkender Voraussetzungen, am gesellschaftlichen Leben im vollen Umfang teilhaben zu können. Dabei ist die persönliche Einschränkung, z.B. körperliche oder geistige Behinderung, oder auch der Mangel an finanziellen Mitteln, kein Hindernis, um uneingeschränkt Angebote wahrzunehmen zu können, die der persönlichen Herausforderung und damit der Stärkung des eigenen Ich‘s dienen. Alle Angebote sind schwerpunktmäßig erlebnispädagogisch ausgerichtet.
mehr erfahren...

 

materio cares