Projekt-Details


<< zurück zur Übersicht

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

  • Materio GmbH - Lebensräume aus Holz | Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

    Kindergarten im Schöntal, Wetter (Ruhr)

 

Kindergarten im Schöntal

Wetter (Ruhr)

Im Rahmen eines Investorenwettbewerbes der Stadt Wetter (Ruhr) setzte sich materio mit seiner Konzeption eines funktionalen und ökologischen Gebäudes durch und wurde mit der weiteren Projektierung beauftragt. Im Zuge der Projektierung haben wir eine Stiftung als Investor gewonnen. Die Stiftung unterstützt Kindergärten, Schulen, medizinische und therapeutische Einrichtungen. Den Schwerpunkt legt sie auf Bildungsprojekte. So gelang es, den für einen Kindergartenträger kaum besser geeigneten Partner als Vermieter zu finden.

Das von unseren Partnern (RSA - Rinsdorf Ströcker Architekten GmbH) geplante Gebäude ist funktional, erfüllt aber vor allem auch die pädagogischen Anforderungen des Trägers und wurde mit diesem in mehreren Workshops und Planungsgesprächen abgestimmt. Die verwendeten natürlichen Baustoffe und das energetische Konzept entspricht den anspruchsvollen Vorstellungen der Kommune und der Stiftung Das über das gesamte Gebäude angelegte Gründach leistet für Nachbarschaft und Umwelt einen nachhaltigen Beitrag.

Baukosten: n. a.
Planungsbeginn: 01/2015
Fertigstellung und Übergabe: 07/2017


Der Investorenpool ist für dieses Projekt geschlossen.
Nähere Informationen erhalten Sie unter: investoren@materio.de

Video

Die Bauphase im Zeitraffer
2.40 min